Entwicklung des Projekts

Das Projekt Alignmentpuzzle startete am 03.05.2017 und endete am 31.08.2017.

1. Woche (03.05. - 09.05.17):

Einführung in das Teamprojekt beim 1.Treffen am 03.05.: Präsentation der Betreuer:

  • Vorstellen der Idee und den grundlegenden Zielen des Projekts „Alignmentpuzzle“:
    • Erstellen einer Webseite mit einem Spiel (dem Alignmentpuzzle), wobei Themenbereiche der Bioinformatik repräsentiert und spielerich aufgegriffen werden und eine zusätzliche Dokumentation des gesamten Projekts
    • Werbung am Studieninformationstag, um Interesse am Bioinformatikstudium zu wecken oder zu vertiefen
    • Eine mögliche Darstellung eines Alignmentpuzzles ist „Phylo“, ein bereits existierendes Spiel, das als grundlegendes Vorbild betrachtet werden soll
  • Technologien:
    • JavaScript, HTML, CSS
    • Git: Versionsverwaltungstool
    • Pivotaltracker: Aufgabenverwalter
    • Slack: Kommunikationsmittel für die Gruppe
  • Einteilung in Gruppen (jeweils zwei pro Team):
    • Team Webseite: Die Aufgabe von Mario und Pepi ist, eine Webseite zu gestalten in die eine Seite mit dem Alignmentpuzzle eingebunden ist
    • Team Puzzle: Harald und Lea haben die Aufgabe, das Spielfeld, inklusive aller nötigen Bedienelemente zu gestalten
    • Team Score: Die Berechnung des besten und aktuellen Scores für eine Spielsituation ist die Aufgabe von Leonie und Julian

Ziel bis zum nächsten Treffen ist für alle, sich erste Gedanken über den Umfang seiner Aufgaben zu machen und einen groben Plan zu erstellen, was zu zun ist.

2. Woche (10.05. - 16.05.17):

Besprechung beim 2.Treffen am 10.05.

Einführung eines Teamleiters:
  • Pro Woche wird ein Gruppenmitglied zum Teamleiter ernannt
  • Aufgaben:
    • Koordination der Gruppe
    • Sorgt für eine funktionierende Kommunikation und dem Fortschreiten des Projekts, indem er oder sie Aufgaben und Ziele setzt
    • Fasst Erkenntnisse, Zielsetzungen für spätere Sitzungen und anderes am Ende des Meetings zusammen
  • Teamleiter diese Woche ist Mario

Alle drei Gruppen stellen ihre bisherigen Gedanken und Ideen bezüglich ihres Aufgabenbereichs vor.

3. Woche (17.05. - 23.05.17):

Besprechung beim 3. Treffen am 17.05. - Teamleiter diese Woche ist Harald.

Einführung in das Funktionsverwaltungssystems Git anhand des Programms Git Bash von Julian

Neue Zielsetzung:
  • Prototyp der Webseite mit funktionierendem Spiel für zwei Sequenzen bis zum 31.05. fertig stellen

4. Woche (24.05. - 30.05.17):

4. Treffen (eigentlich für den 24.05. vorgesehen) wird aufgrund einer Klausur auf den 29.05. (ohne Betreuer) verschoben. Die drei Teilbereiche Webseite, Puzzle und Score werden zu einem ersten Prototyp zusammengefügt. Das Spiel wird auf der Webseite angezeigt und zeigt außerdem korrekt den besten Score für zwei als auch den aktuellen Score für beliebig viele Sequenzen an.

5. und 6. Woche (31.05. - 13.06.17):

Besprechung beim 5. Treffen am 31.05. - Teamleiterin diese Woche ist Leonie.

Feedback von den Betreuern:
  • Webseite ist optisch nicht ansprechend (weißer Hintergrund, langweiliger Aufbau, …)
  • Vereinzelte Fehler (z.B. verdeckt der Menübalken beim Ausklappen einen Teil des Buttons)
  • Weisen nochmals darauf hin, dass die Webseite Studieninteressierte (also vor allem die jüngeren Generationen addressieren soll)
Neue Ideen/Ziele:
  • Bezüglich der Dokumentation: Eine große Zeitleiste mit Bildern (Screenshots von der Seite) soll den Fortschritt und die Unterschiede zu früheren Prototypen zeigen.
  • Modernere Aufmachung der Webseite, sowohl bezüglich Design als auch Aufbau

Da in der kommenden Woche (05. - 11.) Pfingstferien sind, finden währenddessen keine Treffen statt. Außerdem soll über diese Zeit jeder neue Ideen und Impulse für die Webseite sammeln.

7. Woche (14.06. - 20.06.17):

Besprechung beim 6. Treffen am 14.06. - Teamleiter diese Woche ist Julian.

Zusammentragen der Leistungen über die Ferien. Vorstellen von Ideen oder Anregungen zur Verbesserung des Spielerlebnisses und der optischen Aufmachung der Webseite.

8. Woche (21.06. - 27.06.17):

Besprechung beim 7. Treffen am 21.06. - Teamleiterin diese Woche ist Lea.

Neue Ziele:
  • Alle bisherigen Fortschritte, der Entwicklungsprozess, sowie der aktuelle Stand und Zukunftsaussichten sollen in einer Präsentation am 05.07. vor Professor Nieselt vorgetragen werden.
  • Ein Probevortrag vor den Betreuern ist angesetzt für den 04.07.

Die Puzzleversion ist zwischenzeitlich überarbeitet worden und wird in die Webseite eingebunden.

9.Woche (28.06.-04.07.17):

Besprechung beim 8. Treffen am 28.06. - Teamleiterin diese Woche ist Pepi.

Umfrage:
  • Jedes Teammitglied soll eine kleine Umfrage machen, um die Wirkung der Webseite und des Puzzles zu testen.
  • Resultat: Das Spiel ist unverständlich für die große Mehrheit der Befragten.
  • Idee eines Tutorials oder Hilfe-Fensters
Präsentationsvorbereitungen:
  • Erste Ideen für den Vortrag werden gesammelt und ein grober Rahmen entworfen.
  • Für die Präsentation werden im Verlauf der Woche Vortragsfolien erstellt.
Probevortrag:
  • Der Vortrag wird vor einem der beiden Betreuer gehalten, der im Nachhinein Feedback gibt.

Die Präsentation wird dem Feedback entsprechend überarbeitet und angepasst.

Aber der 10. Woche (05.07.-31.08.17):

Vortrag am 05.07. vor Professor Kay Nieselt, Privatdozentin für Bioinformatik der Universität Tübingen

Die Abgabefrist des Projekts wird um einen Monat verlängert (31.08. anstatt 31.07.). Außerdem werden die Voraussetzungen festgehalten, die bis zum Ende des Projekts erfüllt sein müssen.

To-Dos:
  • Dokumentation des Projekts
  • Texte für die Webseite
  • Tutorials und andere Einstellungen für das Puzzle